Regenerationstage am Bienenhaus

In einer Zeit, die von schnellen Abläufen und oft fehlenden Zwischenräumen geprägt ist, wird die Fähigkeit umso bedeutsamer, anhand kleiner Elemente der Entspannung und Sammlung die Regenerationsfähigkeit im Alltag zu erhalten. Dazu bietet das Bienenhaus mit seinem natürlichen Umfeld in den Loisach-Auen einen idealen Rahmen zur Beruhigung und Ordnung des angespannten Nervensystems.

Ziel dieses Tages ist es, neben dem Empfinden einer spürbaren Sammlung im Gedankenleben und einem bewussteren Wahrnehmen der Umgebung und der Mitmenschen auch „Werkzeuge“ für die geordnete Gestaltung des Alltags zu erschließen. Dazu gehören grundlegend die Fragen: Wie entsteht eigentlich Erschöpfung? Was bewirkt tatsächlich eine nachhaltige Regeneration? Und welche Elemente können im Alltag integriert werden, um von der Fremdsteuerung zu einer eigenständig bestimmten Weise des Lebens zu gelangen?

Der Tag wird zu diesen inhaltlichen Elementen begleitet sein von ruhigen Betrachtungen in der Natur und bei den Bienen, einfachen Übungen zur Körperwahrnehmung und einer kleinen Wanderung entlang der Loisach.

Auf Wunsch mit einem Einblick in die Bienen (-heil-)kunde und Honigkostprobe. 

Die Wegbeschreibung wird bei Anmeldung zugesendet.

Ort: Bienenhaus in den Loisachauen Nähe der Ortschaft Gelting (bei Wolfratshausen)
Termine: Jeweils samstags von 9.30 – 17.00 Uhr am 22.Mai, 31.Juli und 25.September 2021
Kostenbeitrag: 75 € inkl. vegetarisches Mittagessen vom Bauernladen Geretsried, angereichert mit Heilkräutern aus dem Bienenhausgarten – bitte Geschirr, Besteck, Becher und Getränke selbst mitbringen.

Eine Toilette ist am Bienenhaus vorhanden.